Zug kollidiert mit Traktor

Gestern kam es auf der Bahnstrecke Mainz-Nieder-Olm zu einem Zugunfall. Bei dem Unglck war ein Traktor auf die Gleise gestrzt und dort liegen geblieben. Der herannahende Zug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Einer der Personenwagen der Bahn war bei dem Zusammenprall entgleist. Bei dem Unfall wurden 17 Fahrgste verletzt, 3 von ihnen schwer. Die Bahnstrecke bleibt voraussichtlich noch bis morgen gesperrt.

Quelle: swr.de