Archiv für den Monat: Januar 2014

Die Fastnacht in Mainz

Ein lustiges Völkchen sind die Mainzer, wenn es heißt am 11.11 die 5. Jahreszeit zu eröffnen und diese wieder am Aschemittwoch zu beenden. Wussten Sie, dass auch Köln und Düsseldorf zu den Traditionbewussten zählen? Denn dann herrschen bis zum Ende die Narren in der Stadt. 

Diese 5. Jahreszeit hält ein ganzes Volk in heiterer Stimmung und der Spaß, um den es hauptsächlich geht, kommt sowieso nicht zu kurz. Die Wohngebiete und Stadt erleuchten in bunten Farben, weil jeder den anderen mit seinem Kostüm überzeugen möchte. Da darf dann ausnahmsweise gelacht werden. Die Erscheinungen sind unterschiedlich, doch der Trend bleibt Jahr fürs Jahr gleich: Es sind meistens Superhelden und ihre Gegner, die Bösewichte, die die Stadt unsicher machen. Die Ähnlichkeit ist oft ausgesprochen groß, weil sich die einzelnen gut mit dem Charakter ihrer Figur identifizieren können. So macht die Verwandlung umso mehr die größte Freude, weil der Fantasie keine Grenzen gesetzt werden.

Versetzen Sie sich am besten in einen Künstler und gestalten Sie ihr Aussehen so bunt wie es geht. Wer die richtige Kleidung gefunden hat, kann sich seinem Gesicht und dem Haar widmen. Falls Sie etwas anderes ausprobieren wollen, als sich eine bunte Perücke aufzusetzen, so können Sie sich auch hier in diesem Shop umschauen. Wer weiß, was dort nicht alles zu finden sein wird. Machen Sie sich fertig und selbst wenn nicht alles perfekt aussieht, so macht es dem Tag keinen Abbruch. Hier zählt der Spaß. 

Straßenzüge werden verfolgt und die Bars und Kneipen füllen sich mit lauten Liedern, die mitgesungen werden. Da meint man manchmal, an einem lustigen Karaoke-Wettbewerb teilzunehmen. Für wen das ein bisschen zu heiter wird, kann auch bei sich Zuhause eine kleine Party arrangieren. Das A und O sind Spiele, Spaß und eine kleine Stärkung für die Energie. Auch den Kindern wird es gefallen, einen Tag wie ihren zweiten Geburtstag zu erleben.