Unbekanntes Afrika

Ein für die Wissenschaft, besonders für die Vogelkunde wichtiger Afrikaforscher war Carlo von Erlanger aus Ingelheim. Er erforschte Ende des 19.Jahrhunderts in zwei Expeditionen Gebiete von Tunesien und Äthiopien, bevor ein tragischer Verkehrsunfall diesem hervorragenden Wissenschaftler ein jähes Ende setzte. Seine Unternehmungen und sein Werk sollen in dieser Ausstellung Motive, Organisation und Durchführung solcher Forschungsvorhaben zu dieser Zeit beleuchten.