Feuer im Linienbus ging gut aus

Vierzehn Feuerwehrleute waren heute bei einem Brand eines Linienbusses im Einsatz. Der Bus war mit etwa 20 Fahrgsten besetzt. Beim Eintreffen der Rettungskrfte, befanden sich die Fahrgste und der Fahrer bereits auerhalb des Busses. Das Feuer, wurde vermutlich von auslaufenden Treibstoff ausgelst.

Quelle: rz-online.de